Evangelische Kirchengemeinde Wiesbaden-Bierstadt

Aussen ev Kirche 1708

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.

Weitere Informationen finden Sie unter: "Aktuelles"

Link zum Youtube-Kanal der Gemeinde

3für1 - Licht und Hoffnung

Wochenlieder - hören Sie doch mal rein

3für1 singt - eine musikalische Auszeit



Link zur Friedensandacht

Link zu herzbegegnung.de


Spendenaktion - Jedes Kind ist wertvoll


Lesemarathon und Gemeindefest – Ein herzliches Dankeschön

Liebe Gemeinde,

nach drei Jahren fanden erstmals wieder Lesemarathon und Gemeindefest in unserer Kirchengemeinde statt. Prominente aus Politik und Wirtschaft, Kultur und Religionsgemeinschaften lasen in diesem Jahr „Hoffnungsgeschichten" für uns. Im Gemeindehaus gab es parallel dazu Gelegenheit zum ausgelassenen Beisammensein und zur Verköstigung mit Grillgut, Suppe, Kaffee, Kuchen, Wein und Sekt. Die Bastelfrauen unserer Gemeinde feierten in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum und hatten auch in diesem Jahr wieder einen Verkaufsstand. Für die Kinder gab es ebenfalls ein Programm. Es war schön, dass wir wieder zusammen sein konnten und entsprechend gut war die Stimmung.
Lesemarathon und Gemeindefest wurden mit einem feierlichen Festgottesdienst eröffnet, den der Kleine Kirchenchor musikalisch begleitete. Gebete und Lieder sowie Schriftlesung und Predigt standen im Zeichen des Mottos des diesjährigen Lesemarathons: „Hoffnungsgeschichten". Die Bibel ist schließlich selbst eine der schönsten und größten Hoffnungsgeschichten. Paulus fasst unsere christliche Hoffnung treffend im Römerbrief in Kapitel 8 zusammen: „(...) denn auch die Schöpfung wird frei werden von der Knechtschaft der Vergänglichkeit zu der herrlichen Freiheit der Kinder Gottes."
Meine Kollegin Pfarrerin Douglass und ich danken im Namen des Kirchenvorstands allen Helferinnen und Helfern aus dem Förderkreis Erhalten Helfen und der Gemeinde für die tatkräftige und tüchtige Planung und Unterstützung beim Auf- und Abbau und bei der Gestaltung. Sie haben ganz wesentlich zum Gelingen von Lesemarathon und Gemeindefest beigetragen!

Mit herzlichen Grüßen,
Pfarrerin Kathrin Douglass und Pfarrer Philip Messner

Hier finden Sie die Bücherliste des Lesemarathons 2022

 

 
Spendenhinweis für Geflüchtete aus der Ukraine

Von Sachspenden wird derzeit abgeraten.
Wer helfen möchte, kann mit einer Geldspende unterstützen an:

Kollekte für die Diakonie Katastrophenhilfe
Evangelische Bank IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Ukraine Krise



Taifun-Katastrophe auf den Philippinen
Am 16. Dezember 2021 hat ein verheerender Taifun die Philippinen heimgesucht. Besonders betroffen ist die Provinz Bohol, in der die beiden Inseln Hingotanan und Maomawan mit den von uns unterstützten Kindergärten liegen. In der Provinz Bohol sind bisher 111 Menschenleben zu beklagen. Die allermeisten Holzhäuser sind zerstört. Dort, wo es Stromversorgung gibt, ist sie zu 95 % unterbrochen. Von den 111 evangelischen Kirchen sind 73 beschädigt und 7 völlig zerstört.
Die folgenden Bilder von Hingotanan zeigen das Ausmaß der Verwüstungen. Beim Einsturz der leicht gebauten Hütten sind die Lebensmittelvorräte vernichtet worden; auch die Fischerboote wurden zerstört. Die Menschen sind ohne Obdach und ohne Nahrung.

Hingotanan Taifun 01

 Hingotanan Taifun 02

 

 

 

 

 

Zur Linderung der Not der Menschen hatten wir Sie um Spenden gebeten. So konnten wir schon kurz vor Weihnachten 1150 € an das BCI überweisen. Das BCI, der Träger der Kindergärten, ist die regional zuständige Untereinheit der Evangelischen Kirche der Philippinen. Dank Ihrer Spenden konnten wir am 13. Januar eine zweite Überweisung über 3800 € tätigen.

Wir möchten Ihnen für Ihre Spenden ganz herzlich danken.

Das BCI hat mit dem Geld Lebensmittel, vor allem Reis, gekauft, in Beutel verpackt, auf die beiden Inseln transportiert und dort zu Weihnachten an die Menschen verteilt. Die Bilder zeigen überglückliche Menschen voller Dankbarkeit, daß sie ausgerechnet zu Weihnachten eine Tat christlicher Nächstenliebe erfahren durften.

Hingotanan Taifun 03

 Hingotanan Taifun 04

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Weiterhin wurden Werkzeug und Nägel für die Wiedererrichtung der Hütten besorgt. Für den notdürftigen Schutz gegen Regen wurde Plastikfolie verteilt, jeweils von 5 m Länge für eine Familie.

Hingotanan Taifun 05

Hingotanan Taifun 06

 

Weil die Not der Menschen nach wie vor riesengroß ist, möchten wir Sie weiterhin um Ihre Spenden unter dem Stichwort „Taifunhilfe" auf das Konto der Evangelischen Kirchengemeinde Bierstadt bitten.

Petra Seib Philip Messner                  Kathrin Douglass
KV-Vorsitzende                         Pfarrer                    Pfarrerin


Hingotanan-Ausschuß:
Reinhard Limmert, Erna Peltzer, Marco Born